Unternehmerhelden Award: Phoncoat

Die BewerberInnen für den Unternehmerhelden Award stellen sich im Interview vor. Bühne frei für Simon Bruckbauer von Phoncoat!

Hallo, bitte stell dich und dein Unternehmen kurz vor.

Mein Name ist Simon Bruckbauer und ich bin seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Musiker und der Erfinder des Musician Coat, die erste Schallschutzhaube für Sänger, Sprecher und Instrumentalisten. Als muskalischer Solopreneur aus der Kreativwirtschaft mit einem ingenieurwissenschaftlichen Background im Bereich Akustik habe ich mir mit der Gründung meines Akustik-Startups im Jahr 2016 meinen persönlichen, beruflichen Traum erfüllt.

Welche Produkte / Services bietest du konkret an?

Meine erste Produktinnovation ist der Musician Coat, eine Art Schallschutzhaube für Instrumentalisten, Sänger und Sprecher, die in einer Wohnung üben wollen, ohne die Nachbarn zu stören, und/oder die auf der Suche nach einer portablen Lösung für professionelle Aufnahmeakustik in akustisch unbehandelten Räumen sind. Vom 02.10. bis 19.11.2017 findet hierzu meine Crowdfunding-Kampagne mit dem Titel „Schallschutzhaube für Musiker“ auf Startnext statt: www.startnext.de/schallschutzhaube-fuer-musik

Warum hast du dich entschieden, dich selbstständig zu machen?

Ich hatte ein Problem „Musizieren in einem Mehrparteienhaus“, eine innovative Idee, dieses akustische Problem zu lösen und den Mut „die Lösung“ alleine zu entwickeln und umzusetzen. Solopreneur zu sein, ist mein persönlicher Traum, meine musikalische Leidenschaft (Trompeter) mit wissenschaftlichen Denken (studierter Bauingenieur) und unternehmerischen Planen und Handeln (Unternehmertum) verbinden zu können. Und das frei und unabhängig!

Was war deine größte Herausforderung dabei? Und wie bist du damit umgegangen?

Der lange und vor allem ungewisse Weg zur Serienreife meines ersten Akustikprodukts war definitiv meine größte Herausforderung. Hinzu kamen/kommen die laufenden Kosten (privat und im Unternehmen), die ohne ein regelmäßiges Einkommen durch private Rücklagen gestemmt werden müssen. Man darf den Glauben an sich und an die Idee nie verlieren! Jeder noch so kleine Erfolg, ermutigt mich, weiter zu machen. Und außerdem liebe ich Herausforderungen. 🙂

Wo siehst du dich und dein Unternehmen in fünf Jahren?

Wenn in 5 Jahren meine Firma, die Phoncoat GmbH in der Musikszene eine namenhafte, renommierte Marke wäre und meine Akustikprodukte in den vier größten Musikmärkten der Welt (USA, Japan, Vereinigtes Königreich und Deutschland) gelistet werden würden, dann wäre das schon der absolute Wahnsinn! Aber an erster Stelle steht für mich jetzt der Aufbau eines gesunden Unternehmens, wo motivierte und engagierte Menschen gerne arbeiten.


Stimme jetzt für deinen Unternehmerhelden 2017 ab – in unserem öffentlichen Publikums-Voting auf der Website zum Unternehmerhelden Award!

Neueste Beiträge

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *