Unternehmerhelden Award: FeuerQuell Fotografie

Die BewerberInnen für den Unternehmerhelden Award stellen sich im Interview vor. Bühne frei für Jakob Prössdorf von FeuerQuell Fotografie!

Hallo, bitte stell dich und dein Unternehmen kurz vor.

Hallo ich bin Jakob, ich bin gelernter Kaufmann für Marketingkommunikation und habe nach meiner Ausbildung den Entschluss gefasst, mich mit der Fotografie selbstständig zu machen, da ich es schon seit ein paar Jahren nebenberuflich ausübe und es mein Traumberuf ist.

Ebenfalls habe ich schon in unterschiedlichen sozialen Bereichen gearbeitet, ein Grund weshalb ich gerne mit Menschen arbeite. Freude am Fotografieren.

Welche Produkte / Services bietest du konkret an?

Die Vielseitigkeit der Fotografie fasziniert mich schon lange. Deshalb biete ich meine Arbeit in den unterschiedlichsten Bereichen an.

Von Familien- und Paarfotografie über Hochzeitsreportagen, Tiershootings, Fahrzeug- und Gebäudefotografie bis hin zu Business und sogar Luftaufnahmen.

Außerdem könnt Ihr meine Bilder auch auf Leinwand oder Acrylglas bekommen. Egal ob als Geschenk für Euer Zuhause oder die Firma. Mit meiner offenen und kreativen Art packen wir es an.

Warum hast du dich entschieden, dich selbstständig zu machen? 

Weil ich keine guten Erfahrungen mit Vorgesetzten gemacht habe, und mir als Ziel gesetzt habe ein viel besserer Chef zu sein als der meine war.

Was war deine größte Herausforderung dabei? Und wie bist du damit umgegangen?

Die größte Herausforderung ist immer noch, genug Platz für Freizeit & Privatleben zu behalten.

Momentan kommen diese beiden Sachen leider noch etwas zu kurz, allerdings gleiche ich das durch Urlaub an schönen Orten mit meiner Liebsten wieder etwas aus.

Wo siehst du dich und dein Unternehmen in fünf Jahren?

Als erfolgreichster Fotograf unserer Stadt & mit einem hochwertigen Markenbild meinen Leistungen im Premium Segment in den Köpfen meine Kunden/Zielgruppe zu positionieren.


Du möchtest dich ebenfalls bewerben? Hier findest du weitere Infos zum Unternehmerhelden Award!

Neueste Beiträge

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *