Interview mit Jury-Mitglied Thomas Klußmann | Gründer.de

Thomas Klußmann ist nicht nur Geschäftsführer des Online Magazins Gründer.de, sondern auch selbst erfolgreicher Serien-Unternehmer. Dieses Know-How in Sachen Existenzgründung macht ihn zu einem praxiserprobten Jury-Mitglied im Rahmen des Unternehmerhelden Award 2017.

Im Interview erzählt Thomas, warum es Gründer.de gibt, wie er seine vielfältigen Projekte managt – und worauf es ihm als Jury-Mitglied bei den Bewerbern ankommt.

Hallo Thomas, bitte stell dich und Gründer.de kurz vor.

Hallo 🙂 Ich bin Inhaber von 5 Unternehmen, Buchautor und Hochschuldozent. Schwerpunkt bei all diesen Tätigkeiten ist das Thema Online Marketing, in dem ich meine Spezialisierung und Leidenschaft gefunden habe. Insbesondere beschäftige ich mit der Generierung von Besuchern sowie der Optimierung der Verkaufsquoten.

Bei unserem Online Magazin Gründer.de steht neben dem Online Marketing auch das Thema Gründen im Fokus, zu dem wir regelmäßig aktuelle Tipps und Tricks veröffentlichen.

Insgesamt habe ich seit 2011 über 30.000 Gründer gecoacht.

Gründer.de ist eines der namhaftesten Online Magazine für junge Unternehmer. Was waren deine Motive, Gründer.de ins Leben zu rufen?

Ursprünglich bin ich gelernter Industriekaufmann und habe zunächst Produkte wie Zahnbohrer verkauft. Das Unternehmen war super, jedoch konnte ich mich mit der Dentalbranche einfach nicht identifizieren. Außerdem liebe ich Herausforderungen, weshalb ich letztendlich den Schritt in die Selbstständigkeit wagte.

Seitdem beinhaltet Gründer.de für mich die optimale Kombination aus Freiheit und Spaß. Ich habe große Freude an meinem Job – ich kann ihn ausüben, wann, wo und wie ich will.

Du bist neben Gründer.de in vielen weiteren Projekten tätig, z.B. veranstaltest du auf oneidea.de Konferenzen & Workshops und unterrichtest an der Steinbeis-Hochschule. Wie bringt man so etwas als Unternehmer alles unter einen Hut?

Für mich ist ein organisierter Arbeitsalltag unabdingbar. Ich fange gegen acht an und nutze die ersten Stunden des Tages für komplexere Aufgaben, da meine Konzentration morgens erfahrungsgemäß am höchsten ist.

Da Gründer.de und auch die OneIdea in den letzten zwei Jahren stark gewachsen sind, habe ich mittlerweile ein Team von acht Mitarbeitern, das mir tatkräftig zur Seite steht.

Der Unternehmerhelden Award wird 2017 zum ersten Mal veranstaltet. Was gefällt dir an diesem Konzept?

Die meisten Gründer-Wettbewerbe zielen auf bereits erfolgreiche Startups ab. Am Unternehmerhelden Award gefällt mir vor allem, dass endlich auch mal Einzelunternehmer die Chance haben, einen Award sowie tolle Preise zu erhalten.

Gerade Einzelunternehmer, die ihren Durchbruch noch vor sich haben, sollten gezielt auf ihrem Weg unterstützt werden – und genau das ist Ziel des Unternehmerhelden Award.

Wie kann dich ein Bewerber von seinen Siegerqualitäten überzeugen?

Bewerber können mich überzeugen, indem sie mir zeigen, dass sie für ihre Idee brennen und bereit sind, alles dafür zu geben. Nur wer wirklich will, findet Wege!

Neueste Beiträge

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *