Interview mit Mitch Arenz | Arenz Media®

Mit Arenz Media® hast du deine eigene Marketingabteilung. Dass diese dabei nicht wirklich zu deinem Unternehmen gehört, spielt für Mitch Arenz keine Rolle. Er gibt 24 Stunden am Tag alles dafür, dein Marketing zu optimieren. Ab 01. Oktober kannst du auf der Website des Unternehmerhelden Award für ihn stimmen.

Bitte stelle Dich und Dein Unternehmen kurz vor.

Arenz Media – Full Service Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen – made in Kölle. Wir haben zu 95% Stammkunden, die wir langfristig als “hauseigene Marketingabteilung” mit unserem umfangreichen Portfolio betreuen. Wir stehen felsenfest hinter der “support your local”-Idee und arbeiten ausschließlich mit regionalen Partnern zusammen. Besonders am Herzen liegt uns unser soziales Engagement in der Bürgervereinigung Köln-Holweide und dem gemeinnützigen “Verein Ävver met Jeföhl e.V.”

Was schätzen Deine Kunden am meisten an Dir?

Unsere Kunden schätzen im besonderen, dass sie sich auf uns verlassen können. Als Agentur ist es unsere Aufgabe unseren Kunden in Sachen Marketing den Rücken frei zu halten, sodass diese sich ihrem Kerngeschäft widmen können. Wir legen höchsten Wert darauf unkompliziert und schnell kreative Lösungen zu schaffen. Hinter jedem Kunden steckt eine eigene Geschichte welche uns wichtig ist, um das bestmögliche für unseren Kunden herauszuholen. Das “out of the box”-Denken wird erst dann möglich wenn man ehrliches Interesse am Gegenüber hat und ihn und sein Business kennt.

Warum hast Du Dich entschieden, Dich selbstständig zu machen? 

Ich stamme aus einer Unternehmerfamilie und wuchs von klein auf mit der Selbständigkeit meines Vaters auf. Schon als kleiner Junge war es für mich das größte wenn ich alle paar Monate mal mit meinem Papa am Samstag “arbeiten gehen” durfte. Es stand für mich nie außer Frage das ich mich irgendwann mit meiner Idee auf eigene Füße stellen werde. Schlussendlich gab es bei mir einfach einen Moment in meinem Leben an dem Kopf und Bauch mir grünes Licht gegeben haben um meinen Traum zu leben.

Was ist für Dich die größte Herausforderung im unternehmerischen Alltag

Die größte unternehmerische Herausforderung sehe ich darin jeden Tag selbstkritisch und kontinuierlich zu hinterfragen was man besser machen kann. Dabei geht es nicht primär um mehr Profit oder die höchst mögliche Produktivität, sondern viel mehr darum ganzheitlich besser zu werden. Mir ist es wichtig aufgeschlossen zu sein und weiter mit Arenz Media zu wachsen.

Wo siehst Du Dich und Dein Unternehmen in fünf Jahren?

Ich halte rein gar nichts von “Glaskugelleserei”! Ich arbeite mit Arenz Media daran das Bestmögliche zu leisten, für unsere Kunden da zu sein und qualitativ zu wachsen. Erfolg kommt von erfolgen!

Gib uns drei Tipps für andere, die sich selbstständig machen möchten!

  1. Vision: Durchdenke deine Geschäftsidee. Nimm dir Zeit. Rede mit vielen Menschen über deine Idee. Widme dich besonders den Gefahren. Was benötigst du für den Start? 
  2. Planung: Plane deinen Start in die Selbständigkeit minuziös durch. Besorge und erarbeite belegbare Fakten die deine Planung untermauern. Bleib kritisch, nimm dir Zeit!
  3. Generalprobe: Erstelle gemeinsam mit einem Profi einen Businessplan welcher eines der wichtigsten Werkzeuge zum Starten ist! (Förderung, Bank, Fahrplan für den Start, Finanzübersicht usw.)

Warum möchtest Du den Unternehmerhelden Award 2019 unbedingt gewinnen? 

Ich möchte gerne mit Arenz Media den Unternehmerhelden Award nach Köln holen, weil wir die Idee dieses Preises täglich leben. -Wir sind eine kleine Agentur -mit engem Draht zu unseren Kunden -mit regionalen Partnern -wir engagieren uns in Köln -wir wachsen mit unseren Kunden

Werde auch du Unternehmerheld und bewirb dich!

Neueste Beiträge

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *