Interview mit Lucie Böhme| PUURE

Kosmetik selbst machen, ökologische Putzmittel- Hauptsache nachhaltig. Das ist das Credo von Lucies Workshops. Findest Du das genau so toll wie wir? Dann stimme ab 01. Oktober auf der Website des Unternehmerhelden Award 2019 für ihr Unternehmen PUURE..

Bitte stelle Dich und Dein Unternehmen kurz vor.

Mein Name ist Lucie Böhme. Seit 2017 gebe ich Workshops für Naturkosmetik. Seit diesem Jahr ist es nicht mehr nur ein Hobby, sondern mein Beruf. Ich verwandle nachhaltige Themen in DIY-Workshops wie „Naturkosmetik selber machen“ und „Natürliche Putzmittel selber machen“. Diese gebe ich für Privatpersonen, Gruppen, Unternehmen und Events. Dadurch lernen meine Teilnehmer nicht nur, wie man selbst Produkte herstellen kann, sondern finden einen Zugang zum komplexen Thema Nachhaltigkeit.

Was schätzen Deine Kunden am meisten an Dir?

Meine Authentizität. Ich liebe das, was ich tue. Und ich liebe es, mein Wissen mit meinen Teilnehmern zu teilen, sie zu inspirieren und ihnen wertvolle, alltagstaugliche Tipps mitzugeben. Ich versuche sie da abzuholen, wo der Handel zu unübersichtlich geworden ist und die Blogger, Influencer und Medien die Alltagstauglichkeit und Sinnhaftigkeit vieler Dinge aus den Augen verloren haben. Ich gebe ihnen die Möglichkeit, etwas Echtes im echten Leben mit echten Menschen zu lernen, selbst herzustellen und auf die Ergebnisse stolz zu sein. Das verbindet.

Warum hast Du Dich entschieden, Dich selbstständig zu machen? 

Ich habe gemerkt, dass Freiheit für mich einen unschätzbaren Wert hat. Ich möchte in meinem eigenen Takt leben und arbeiten. Nur so kann ich mich wirklich entfalten. Dazu gehört nicht nur, dass ich meinen Tag frei einteilen kann, sondern dass ich auch die Entscheidungshoheit über das große Ganze habe. Welches Ziel verfolge ich mit meinem Unternehmen? Welche Ideen kann ich wann umsetzen? Als Selbstständige muss ich vom Kleinen bis ins Große denken. Diese Abwechslung liebe ich.

Was ist für Dich die größte Herausforderung im unternehmerischen Alltag

Dass nichts jemals wirklich erledigt ist. Alles ist ein fließender Prozess. Hat man heute zwei Herausforderungen gemeistert, sind morgen fünf neue da. Damit musste ich mich erst einmal abfinden. Das obligatorische To-Do-Listen-Häkchen zu setzen, war für mich immer sehr zufriedenstellend. Als Selbstständige habe ich da meine eigene Strategie entwickelt. Ich habe mir zum Beispiel angewöhnt, viel mehr kleinere Meilensteine zu setzen und alle großen Projekte in Mikroaufgaben zu unterteilen.

Wo siehst Du Dich und Dein Unternehmen in fünf Jahren?

Ich möchte die Art, wie wir zukünftig einkaufen, und wie wir den Wert eines Produkts wahrnehmen, grundlegend verändern. Deswegen werde ich meine Workshops weiter professionalisieren, eine starke Marke aufbauen und, wenn ich soweit bin, einen eigenen Laden mit einem besonderen Konzept eröffnen, in dem ich meine Vision umsetzen kann.

Gib uns drei Tipps für andere, die sich selbstständig machen möchten!

  1. Um ein Gefühl für die Selbstständigkeit und Deine Idee zu bekommen, macht es vielleicht Sinn, Dein Business erst einmal nebenbei aufzubauen.
  2. Setze Dich auf jeden Fall mit Themen auseinander, die Dich womöglich nicht so interessieren: Steuer, Buchhaltung, Recht, Finanzplanung, Versicherung. Suche Dir passende Unterstützung!
  3. Du darfst keine Angst haben, Fehler zu machen. Denn Du wirst sie auf jeden Fall machen. Kleine wie große. Wer Fehler macht und aus ihnen lernt, trifft bessere Entscheidungen.

Warum möchtest Du den Unternehmerhelden Award 2019 unbedingt gewinnen? 

Ich möchte den Unternehmerhelden Award gewinnen, weil ich ihn als Chance sehe, weiter zu wachsen. Als Einzelunternehmerin bin ich auf starke Kontakte, Fachwissen von echten Experten, Austausch von Erfahrungen und hilfreiche Tools angewiesen. Außerdem möchte ich den Menschen zeigen, dass man auch alleine ein eigenes Unternehmen aufbauen kann und dass man manchmal einfach anfangen muss. Ich hoffe, mit meiner Geschichte Menschen zur Selbstständigkeit zu ermutigen.

Werde auch Du Unternehmerheld und bewirb Dich!

Neueste Beiträge

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *